Home / Textbeiträge

Textbeiträge

Reasons for Hope – Ein Abend mit Jane Goodall

Legendäre Primatenforscherin und UN Friedensbotschafterin anlässlich ihres 85. Geburtstags in MünchenDr. Jane Goodall ist eine der größten Wissenschaftspersönlichkeiten unserer Zeit, UN-Friedensbotschafterin und Ikone des Natur- und Artenschutzes. Ihre Forschungen zum Verhalten von Schimpansen in den 1960er Jahren gelten noch heute als revolutionär und visionär. Sie veränderten unseren menschlichen Blick auf …

Mehr

Kampagne #RespektTaube geht in die zweite Runde

Rund ein Jahr nach dem Start der Kampagne #RespektTaube geht der Deutsche Tierschutzbund mit seinem Kampf für die Stadttauben jetzt in eine zweite Runde. Erklärtes Ziel ist es, die Bevölkerung über Vorurteile aufzuklären und mit dem negativen Image der Taube aufzuräumen. Gleichzeitig stellen die Tierschützer Städten und Gemeinden Infomaterial zur …

Mehr

Weltbienentag: Imkern auch in der Stadt

ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer zum Trend „urban beekeeping“ Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day – also Weltbiehnentag – ausgerufen. Das Halten von einigen Bienenvölkern und das Produzieren des eigenen Honigs liegt auch bei uns voll im Trend. Dabei ist noch nicht einmal ein …

Mehr

Wo Artenschutz Programm ist

Die biologische Vielfalt bildet die Grundlage allen Lebens. In Deutschland gibt es etwa 70.000 verschiedene Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen – doch gut zehn Prozent davon gelten bereits als gefährdet oder sind sogar vom Aussterben bedroht. Tendenz steigend. Der Klimawandel, die stetig voranschreitende Zersiedlung sowie die Intensivierung der Landwirtschaft vernichten die …

Mehr

Klöckner-Ministerium plant Schwächung der staatlichen Lebensmittelüberwachung

Geleakte Dokumente: Pflichtkontrollen in Betrieben sollen seltener stattfindenStatistik-Änderung verschleiert zudem konstant hohe Zahl der Verstöße Berlin, 12. Mai 2019. Lebensmittelkontrolleure sollen nach Plänen des Bundesernährungsministeriums künftig deutlich seltener zu Pflichtkontrollen in die Lebensmittelbetriebe gehen. Das geht aus dem noch unveröffentlichten Referentenentwurf einer neuen Verwaltungsvorschrift hervor, den die Verbraucherorganisation foodwatch am …

Mehr

Tagesthema > Natürliche Darmsanierung

09.05.2019 Ein gesunder Darm ist die Voraussetzung für ein langes Leben ohne Beschwerden. Sollten Sie bereits an chronischen Erkrankungen wie Hautproblemen, Übergewicht, Allergien oder Kopfschmerzen leiden, ist ein intaktes Mikrobiom eine wichtige Grundlage für die Heilung. Die natürliche Darmsanierung ist die wirksamste Methode, um Ihren Darm wieder ins Gleichgewicht zu …

Mehr

Veggie World Termine

VeggieWorld – Europas erste und größte vegane Messe für den pflanzlichen Lebensstil Ihr seid auf der Suche nach neuen, hochwertigen veganen Produkten? Dann seid ihr bei der VeggieWorld richtig! Sie ist Europas größte Publikums- und Fachmesse für den veganen Lebensstil und die älteste ihrer Art. Foto: Vebu Lernt vegane Manufakturen, …

Mehr

Todesanzeige: 21.000 getötete Lämmer in Baden-Württemberg

Vor Ostern, dem Fest der Auferstehung Jesus Christus, werden alleine für den Konsum in Baden-Württemberg jedes Jahr 21.000 Lämmer getötet. Die Menschen für Tierrechte – Tierversuchsgegner Baden-Württemberg appellieren an das Mitgefühl der Christinnen und Christen und rufen zu einem veganen Osterfest auf. „Für viele gehört das Osterlamm zur Tradition, ohne …

Mehr

Neues Schulfach Alltagskompetenz und Lebensökonomie in Bayern geplant

BKK ProVita begrüßt Pläne der Bayerischen Staatsregierung und wünscht sich, dass die Themen Gesundheit, Ernährung und Umweltschutz im Unterricht vermittelt werden. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder plant, im Rahmen des Maßnahmenpakets zum Artenschutz ein neues Schulfach „Alltagskompetenz und Lebensökonomie“ einzuführen. Es soll Kindern mehr Wertschätzung und Wissen zu Artenschutz, Klimawandel, …

Mehr

Aktionstag Kollege Hund – Tierfreundliche Unternehmen gesucht

Für den 27. Juni 2019 ruft der Deutsche Tierschutzbund zusammen mit den örtlichen Tierschutzvereinen zum 12. Mal zum Aktionstag „Kollege Hund“ auf. Herrchen und Frauchen sollen an diesem Tag die Möglichkeit bekommen, ihren Liebling mit ins Büro zu nehmen. Der Aktionstag soll zeigen, dass Job und Hund durchaus vereinbar sind …

Mehr

Bewerbung für Tierschutzpreis

Seit dem 4. April können Personen, Vereine oder Initiativen, die sich mit viel Herzblut für Tiere engagieren, für den Deutschen Tierschutzpreis vorgeschlagen werden – oder sich selbst bewerben. Der Deutsche Tierschutzbund vergibt den Preis zum 15. Mal gemeinsam mit den Zeitschriften FUNK UHR und Super TV und unterstützt von den …

Mehr

Viva veganes Las Vegas

Während Vegetarier und Veganer weltweit immer mehr aus dem Nischendasein heraustreten, kann die Ernährungsfrage im Urlaub problematisch werden. Daheim ist es inzwischen fast kinderleicht, im Supermarkt oder Restaurant das Gewünschte zu finden – allein im Jahr 2013 bekannten sich 765.000 Österreicher und damit rund neun Prozent der Bevölkerung zu einer …

Mehr

Mit Vierbeinern in Bus und Bahn

ARAG Experten über Regeln für tierische Mitreisende in Bus und Bahn Wer mit Hund oder Katze auf Reisen gehen will, sollte gut vorbereitet sein. Denn es gibt eine Vielzahl von Regeln für tierische Mitreisende, die je nach Verkehrsmittel und Stadt auch noch variieren: Während die Bahn gößere Hunde angeleint und …

Mehr

Expertenforum zu pflanzlicher Ernährung in Krankenhäusern

Am 21.02.2019 fand im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin (Mitte) ein Expertenforum zur Ausweitung einer gesunden, nachhaltigen, pflanzenbasierten Ernährung in Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen statt. Neben einigen Küchenchef/innen und Geschäftsführer/innen von Kliniken nahmen auch Vertreter/innen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und des Verbandes der Diätassistenten (VDD) an der Veranstaltung teil. Aus …

Mehr