Close
ad-image
Meeresgemüse und Algen

Meeresgemüse und Algen

Schon seit Urzeiten werden Meeresgemüse und Algen an den Küsten Asiens und Amerikas für ihren hohen Gehalt an Nähr- und Ballaststoffen geschätzt. Nun rücken die Powerpflanzen aus dem Meer auch bei uns in den Fokus: Sie wirken nicht nur nachweislich antibakteriell, blutdrucksenkend und darmschützend, sondern bieten sich auch als Alternative zu Fisch für Vegetarier oder als wertvolle Nahrungsergänzung für alle an.

Der hohe Gesundheitswert der Meerespflanzen gründet auf ihrem Reichtum an Ballaststoffen, Jod und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie ihrem außergewöhnlich hohen Gehalt an Mineralstoffen.

Der Kompakt-Ratgeber stellt die verschiedenen Algen in ausführlichen Porträts vor und legt den Schwerpunkt auf authentische Zubereitungen aus den Ländern, in denen Meeresgemüse traditionell zu den alltäglichen Lebensmitteln gehören:

Inhaltsstoffe und Geschichte der jahrhundertealten Nahrungsquelle
Gesundheitswert und Heilwirkung der Meerespflanzen
Feine Rezepte für schmackhafte Gerichte

Dr. Barbara Rias-Bucher
Meeresgemüse und Algen. Kompakt-Ratgeber
Gesunde Lebensmittel aus dem Ozean
ISBN-978-3-86374-386-4
Verlag: Mankau

Hören Sie demnächst ein Interview mit Dr. Rias-Bucher zu ihrem aktuellen Buch, hier auf Veggie Radio.

Close

Play Veggieradio128 kbits