Audiothek

Tagesthema > Fresh Energy

09.02.2018

Update: Aufgrund eigener Erfahrungen mit Fresh Energy, können wir dieses Unternehmen nicht empfehlen. Sie schaffen es in 2,5 Monaten nicht den intelligenten Zähler einzubauen. Der Sinn dieses Anbieters ist damit vollkommen weg. Selbst wenn man schon Strom über sie bezieht, wirds dann teuer, wenn die Abrechnung für die ganzen Monate kommt.

 

Wir lassen den Beitrag trotzdem hier drin, als Anregung auch für andere Unternehmen, eine so tolle Idee auch umzusetzen.

 

Endlich keine horrenden Stromnachzahlungen mehr. Was bis vor kurzem nicht möglich war, wollte Fresh Energy hinbekommen. Monatlich wird immer nur das an Strom bezahlt, was verbraucht wird. Teure Überraschungen sind damit ausgeschlossen.