Textbeiträge

Tagesthema > Omega – 3 Vegan

12.01.2018

Für Veganer und Vegetarier war es lange Zeit schwer, die wertvollen marinen Omega-3-Fettsäuren, EPA und DHA, zu sich zu nehmen, da sie überwiegend in fetten Kaltwasserfischen vorkommen. Mittlerweile gibt es aber eine pflanzliche Alternative, diese stammt ebenfalls aus dem Meer und bildet die Nahrungsgrundlage für Omega-3-reiche Fische: die rein pflanzliche Meeresmikroalge Schizochytrium sp. Diese Algenart ist besonders reich an marinen Fettsäuren EPA und DHA. Genaueres erfahren wir von Joakim Graff von Norsan.