Veranstaltungen

Vegan Street Day

Vegan Street Day Stuttgart
04.06.2017
Marktplatz, Kirchstraße und Schillerplatz Stuttgart

Vegan Street Day Dortmund
12.08.2017
Reinoldikirchplatz Dortmund

Neben dem Veganen Sommerfest Berlin dürfte der Vegan Street Day wohl zu den bekanntesten veganen Festen in Deutschland gehören, im Bereich der Straßenfeste ist es jedenfalls das größte. Bereits seit 2006 gibt es die Veranstaltung in Dortmund, die aus dem veganen Veranstaltungskalender mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken ist. Aufgrund des regen Zuspruchs findet daher seit 2010 die Schwesterveranstaltung in Stuttgart statt. Organisiert werden die Events von der Tierrechtsorganisation Animal Rights Watch e. V. Beim Vegan Street Day gibt es alles, was das vegane Herz begehrt – leckeres Essen, neuste vegane Produkte, tierversuchsfreie Kosmetik und eine Menge an Informationen rund um die vegane Lebensweise und die Themenschwerpunkte Tierrecht und -schutz. Begleitet wird das Fest von allem, was ein solches Fest zu einer tollen Tagesveranstaltung macht: Kochshows, Live-Musik, Unterhaltung, Vorträge, Kinderprogramm und vieles mehr. Daneben setzt jeder Veranstaltungsort eigene Schwerpunkte. So dreht sich die Veranstaltung in Dortmund wie schon im letzten Jahr ganz besonders um den Bereich Tierrechtsaktivismus und politischen Veganismus. Der Vegan Street Day in Stuttgart hingegen zeigt mit seinen rund 90 Ständen und dem abwechslungsreichen Programm das vielfältige Spektrum des veganen Lifestyle. So gehören neben Lebensmitteln und Artikeln aus allen Lebensbereichen auch eine Ausstellung zum Thema Vegan Street Art dazu.