Home / Service (page 2)

Service

Sarah Kucera – Heilen mit der Kraft des Ayurveda

Sarah Kucera     Heilen mit der Kraft des Ayurveda   Viele Menschen fühlen sich ausgebrannt, unmotiviert oder festgefahren und sind auf der Suche nach Heilung. Dieses Buch bietet Hilfestellung auf Basis der althergebrachten ganzheitlichen Heilkunst des Ayurveda. Es enthält über 100 ayurvedische Rituale, die durch den Tag und die Jahreszeiten führen: von yogischer Atmung für mehr Energie über Erdungsmeditationen bis zu nährenden Ölen und Tees zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten. Regelmäßige Aufzeichnungen helfen dabei, innezuhalten und zu reflektieren. Die Maßnahmen nehmen jeweils nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch und bringen Körper und Geist wieder mit den Rhythmen der Natur …

Mehr Lesen

Anthony William – Selleriesaft

Anthony William Selleriesaft Selleriesaft wird weltweit als neues Wundergetränk gehandelt, und das aus gutem Grund: Reich an sekundären Pflanzenstoffen, Antioxidanzien, Vitaminen, Bitterstoffen und ätherischen Ölen, entfaltet er seine Heilkraft auf vielen Ebenen. Als Anti-Aging-Wunder kommt er ebenso zum Einsatz wie beim Abnehmen oder als Beautybooster. Anthony William, der Begründer des Selleriesaft-Movements, erklärt die unglaublichen Benefits insbesondere bei schulmedizinisch schwer behandelbaren Erkrankungen wie Borreliose, Reizdarm oder Autoimmunerkrankungen. Er vermittelt detaillierte Informationen zur Herstellung, beantwortet die häufigsten Fragen und stellt ein umfangreiches Detox-Programm für Zuhause vor. Ein unverzichtbares 1×1 zum wohl effektivsten Heiltonic aller Zeiten.  Anthony William Selleriesaft Der ultimative Superfood-Drink für …

Mehr Lesen

Dr. med Ulrich Strunz – Neue Wunder der Heilung

Dr. med Ulrich Strunz Neue Wunder der Heilung Bewegende Berichte vieler Patienten von Dr. Strunz zeigen: Krankheit ist kein Schicksal. Von Schlafstörungen bis Arthrose, von Bluthochdruck bis Neurodermitis, von Magen-Darm-Krankheiten bis Allergien: Dr. med. Strunz erklärt, wie Beschwerden und Krankheiten entstehen – und warum sie verschwinden können, sobald Betroffene ihr Leben umstellen und sich konsequent »genetisch korrekt« ernähren und bewegen. Denn Selbstheilung ist eine ganz natürliche Reaktion des Körpers – unterstützen wir ihn dabei! Dr. med Ulrich Strunz Neue Wunder der Heilung Krebs, Rheuma, Migräne, Asthma … – Patienten berichten, wie sie schwere Krankheiten besiegt haben – 57 Heilungsgeschichten und …

Mehr Lesen

Klaus Oberbeil – Kräuter und Gewürze als Medizin

Klaus Oberbeil Kräuter und Gewürze als Medizin Kräuter und Gewürze lindern Beschwerden wie Erkältungen, Kopfschmerzen oder Magen-Darm-Störungen meist ebenso gut wie chemisch-synthetische Pillen – und sind zudem bekömmlicher. Auf Wiesen und in Wäldern kann man viele dieser blühenden und duftenden Kostbarkeiten sogar zum Nulltarif sammeln. Für über 80 Kräuter und Gewürze zeigt der renommierte Medizinjournalist Klaus Oberbeil, wo man sie finden kann, wogegen sie wirken und welche wertvollen Inhaltsstoffe sie auszeichnen. Zahlreiche Rezepte für Tees, Tinkturen und Umschläge sowie Anwendungstipps machen dieses Buch zum unverzichtbaren Führer durch die Apotheke der Natur. Klaus Oberbeil Kräuter und Gewürze als Medizin Gesund und …

Mehr Lesen

Rezept des Monats Februar – Karotten Lachs

Als VeganerIn brauchst du nun wirklich auf nichts zu verzichten … lass die Lachse glücklich im Wasser, diese Alternative aus Karotten schmeckt einfach grandios! Zutaten   2-3 dicke Karotten (ca. 200 g) 1 TL Gemüsebrühe 200 ml Wasser 30 ml Leinöl 1 EL Agavendicksaft 1 EL Balsamico, hell 1-2 TL Rauchsalz (geräuchertes Steinsalz, z.B. Firma Sonnentor) ½ TL Algenpulver (Braunalge oder Nori-Pulver)   Zubereitung 1. Die Karotten waschen und die Enden abschneiden. 2. Mit einem Sparschäler die gesamte Länge der Karotte in Streifen schneiden, dabei an einer Seite anfangen und weiter an der gleichen Stelle schneiden, damit die Stücke sehr …

Mehr Lesen

Rezept des Monats Januar 2020: 5 Minuten Brot

5-Minuten Brot „Jetzt gilt keine Ausrede mehr, dass Brotbacken so aufwändig sei! Diesen Brotteig rührst du in wenigen Minuten und ab ins Backrohr für 25-30 Minuten für ein duftendes, knuspriges selbstgemachtes Körndlbrot.“ Ein kleines Brot für ca. 2-3 Personen   Dauer: 35 Minuten, glutenfrei möglich, hefefrei Zutaten: 150 g Dinkelmehl (oder 200 g Dk-Mehl ohne weitere Mehle, die aber super „würzen“…) 25 g Hanfmehl (kann durch Sonnenblumen-, Lupinen-, Maismehl ersetzt werden) 25 g Buchweizenmehl 12 g Weinsteinbackpulver ½  TL Steinsalz 1 TL Flohsamenschalen 2 EL Sonnenblumenkerne 2 EL Gold-Leinsamen (geht auch brauner) 120-150 ml warmes Wasser 1 EL Apfelessig Zubereitung: Alle …

Mehr Lesen

Ich bin nicht Mercury im Berliner Schlosspark Theater

Das Berliner Schlosspark Theater startet mit einer rockigen Uraufführung voll durch ins Jahr 2020! „Ich bin nicht Mercury“ von Thomas Schendel, Uraufführung am 11. Januar 2020, ist eine Hommage an Freddie Mercury und die Band Queen, ein Theaterstück mit viel Musik, das anschließend an die Premiere bis zum 23. Februar en suite (täglich außer montags) auf dem Spielplan steht. Vier Jahre nach der Uraufführung des erfolgreichen Musicaldramas „Doris Day – Day by Day“ (2016) setzt das Schlosspark Theater erneut auf ein brandneues musikalisches Theaterstück. „Ich bin nicht Mercury“ handelt von der letzten Probe einer Band, die kurz vor einer wichtigen Studioaufnahme mit Songs von …

Mehr Lesen

Das Wiener Neujahrskonzert im Nikolaisaal Potsdam

Maestro Michael Maciaszczyk und das 43-köpfige Sinfonieorchester POLISH ART PHILHARMONIC begrüßen musikalisch das Neue Jahr. Seien Sie dabei und erleben Sie unvergessliche Melodien weltbekannter Komponisten. DAS WIENER NEUJAHRSKONZERT 2020 „Best of Classic“ lädt zum Träumen und exzellentem Hörgenuss ein. Eindrucksvolle Konzertsäle und klassische Orchestermusik, gespielt von hervorragenden Musikern, vereint mit einer charmante Prise Wiener Schmäh – das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Event. Und auch romantische Klänge aus der Hauptstadt des Walzers werden nicht fehlen. Für alle Klassikfreunde ein Muss. 03.01.2020 Fr 18:00 Uhr / Großer Saal Nikolaisaal Potsdam Nur noch einzelne Karten vorhanden

Mehr Lesen

Erster Veganer Weihnachtsmarkt in Stuttgart

Am 21. und 22. Dezember findet in der Karl-Kloß-Jugendbildungsstätte in StuttgartFeuerbach der erste rein vegane Weihnachtsmarkt der Region statt. Hier finden Besucher ausgewählte Händler mit qualitativ hochwertigen Produkten. Es gibt verschiedenste Leckereien von Flammkuchen oder gefüllten Paninis bis zu süßen Waffeln. Auch Liebhaber*innen von Kaffeespezialitäten kommen auf ihre Kosten. Außerdem werden neben dem klassischen Glühwein auch Vet (veganer Met) und feinste Cremeliköre angeboten. Neben Speis und Trank bietet der vegane Weihnachtsmarkt ein breites Sortiment an tollen Produkten. Von Prämierten Pralinen, handgemachter Keramik, Mode & Accessoires, unverpacktem Fairtrade-Kaffee oder auch handgesiedeten Seifen. Natürlich kommen auch Tierrechtsstände, wie von Ariwa oder Lebenshöfen …

Mehr Lesen

5. Sinfoniekonzert in Potsdam im Nikolaisaal

Als Jan Václav Hugo Voríšek um 1800 in Prag seine musikalische Ausbildung erhielt, war Wolfgang Amadeus Mozart omnipräsent, seine Kompositionen galten als das Maß aller Dinge. Doch Voríšek fühlte sich zu einer Welt hingezogen, die sich in Mozarts Werk nur an einzelnen Stellen Bahn bricht: die Welt der zur Romantik neigenden Klassiker Beethoven und Schubert, die Voríšek in Wien persönlich kennenlernte. Deren musikalische Handschriften scheinen in der einzigen Sinfonie durch, die der früh verstorbene Voríšek hinterließ. Der tschechische Dirigent Václav Luks, dem Voríšeks Sinfonie besonders am Herzen liegt, debütiert in diesem Konzert gemeinsam mit dem vielgefragten Geiger Josef Špacek bei …

Mehr Lesen

Rezept des Monats Dezember: Unser Weihnachts Menü

Unser Weihnachts Menü von Alexandra Skirde,  Fachberaterin für holistische Gesundheit und  holistischer Roh-Vegan-Chef Champignon-Walnuss-Bratlinge – für ca. 12 Stück: 50 g Walnüsse 120 g Champignons 2 Medjool Datteln 3 getrocknete Tomaten-Hälften 2 EL Olivenöl 2 TL Kakaopulver 1 EL Apfelessig 1 TL Rosmarin Salzsole nach Belieben So geht’s: Die Walnüsse 12 Std. in gefiltertem Wasser wässern und gut abspülen. Die Champignons waschen und vierteln. Die Datteln entkernen und zusammen mit den getrockneten Tomaten grob zerteilen. Alle Zutaten in den Food-Prozessor geben und zu einem Bratling-Teig verarbeiten. 12 Bratlinge formen und auf die Paraflexx Folie des Dörrgeräts geben und bei unter …

Mehr Lesen

Shira Lenchewski – Raus aus der Essfalle

Tappen Sie immer wieder in die emotionale Essfalle? Sie kennen das nur zu gut: morgens mal wieder mit guten Vorsätzen gestartet – aber die Abendbilanz ist mit Schoko, Pizza & Co. dann doch sehr ernüchternd… Warum ist es nur so schwierig, seine eigenen Wünsche bei der Ernährung in die Tat umzusetzen? Dieses Buch kann alles ändern… denn Shira Lenchewski enthüllt die wahren Ursachen emotionaler Probleme bei der Ernährung und hilft Ihnen dabei, ab sofort ganz bewusste Ess- und Lebensstilentscheidungen zu treffen. Zunächst muss Ihre Beziehung zum Essen geklärt werden, damit der Knoten endlich platzt und Sie so essen können, wie …

Mehr Lesen

Bianca Zapatka – Vegan Foodporn

„Wow, und das ist vegan?!“ ist die häufigste Reaktion auf die Fotos von Food-Bloggerin und Instagram-Star Bianca Zapatka. Biancas Küche ist vegan – aber alles andere als langweilig. Ihre Kreationen sind ein wahrer Augenschmaus und so köstlich, dass nicht nur Veganer begeistert sind. Ob Vanille-Pancakes mit Blaubeer-Creme und weißer Schokolade, Burrito-Samosas mit Guacamole, Tortellini mit Mandel-Ricotta oder Erdnussbutter-Schokoladen-Torte – in ihrem außergewöhnlichen Kochbuch verrät dir Bianca ihre 100 liebsten Gerichte und zeigt, wie viel Spaß veganes Kochen machen kann. Mithilfe von Schritt-für-Schritt-Bildern und praktischen Tipps und Tricks kannst du die Rezepte leicht nachkochen und deinen eigenen Foodporn kreieren.  Bianca Zapatka …

Mehr Lesen

Rezept des Monats November : Kürbis-Kokos-Suppe

Vegane Kürbis-Kokos-Suppe1 kg Gramm Hokkaido500 Gramm Karotte1 große Zwiebel1 EL Alsan Margarine1 Liter Gemüsebrühe600 Milliliter Kokosmilcheine Prise Salz und Pfefferetwas Sojasauceetwas Balsamicoessigoptional: angeröstete Kürbiskerne Zubereitung der Kürbis-Kokos-SuppeZuerst den Kürbis halbieren, entkernen und das Kürbisfleisch in grobe Würfel schneiden. Karotten schälen und ebenfalls würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Die vegane Alsan Margarine in einem Topf schmelzen lassen und dann den Kürbis die Karotten und Zwiebel leicht andünsten. Gemüsebrühe nach und nach dazu gießen und das Gemüse dann 15 bis 20 Minuten langsam garen. Die Suppe fein pürieren, wenn dasGemüse weich ist. Dann die Kokosmilch dazugeben und Sojasoße unterrühren und erneut …

Mehr Lesen