Home / Audiobeiträge / Tagesthema > Leben mit behinderten Tieren

Tagesthema > Leben mit behinderten Tieren

03.09.2020

Der dreijährige Kater Fellini ist von Geburt an gelähmt und trägt daher eine Windel. Dieser Umstand war für sein Frauchen und die zuständige Tierärztin nie ein Problem – bis jetzt. Denn Fellini soll nun eingeschläfert werden. Und das gegen den Willen seiner Besitzerin. Zwischenzeitlich wurde sogar eine Petition erstellt auf Change.org. Wir haben diesen Fall zum Anlass genommen um über behinderte Tiere zu sprechen. Haben diese wirklich keinen Spaß mehr am Leben. Ist es schwierig mit einem behinderten Tier klar zukommen? Antworten darauf und auf viele weitere Fragen hat Beate-Bettina „BiBi“ Schuchardt aus Berlin. Sie hat eine Klassisch-Homöopathische Tierheilpraxis und führt auch Sterbebegleitung durch.

 

Bibi Schuchardt

Translate »