Home / Service / Buchtipp / Bettina-Nicola Lindner -Katzenkralle

Bettina-Nicola Lindner -Katzenkralle

Die Katzenkralle – oder spanisch: Uña de gato – wächst in den Regenwäldern des Amazonas und blickt in Südamerika auf eine lange Tradition zurück. In der Volksmedizin wurde sie schon immer als Heilmittel u. a. gegen Entzündungen, Rheuma und Verdauungsstörungen eingesetzt. Die zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften, die in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden konnten, machen die Pflanze auch heute noch zu einem natürlichen Heilmittel, denn sie wirkt antioxidativ, antiviral, antikarzinogen und entzündungshemmend. Auch zur Behandlung von chronischer Müdigkeit wird sie erfolgreich eingesetzt.
Bettina-Nicola Lindner hat sich eingehend mit der Katzenkralle beschäftigt, die ihren Namen den dornigen Auswüchsen an der Rinde verdankt, die man getrocknet als Pulver, standardisiert in Kapseln oder auch als Tee kaufen kann.
Der Ratgeber gibt einen Überblick über die traditionellen Anwendungsgebiete der Pflanze, stellt Studienergebnisse zur Wirksamkeit bei verschiedenen Erkrankungen vor und enthält Hinweise zur praktischen Anwendung sowie Dosierungsvorschläge und Rezepte.
Extra: Mit Tipps zur Behandlung von Erkrankungen bei Hunden und Katzen!

Biografie

Bettina-Nicola Lindner hat Kommunikationswissenschaften und Psychologie studiert. Seit 20 Jahren ist sie Gesundheitsjournalistin. Heilpflanzenkunde ist Ihr Spezialgebiet. Die angehende Heilpraktikerin lebt im Allgäu und ist Autorin zahlreicher Artikel sowie einiger Bücher über natürliche Gesundheit.

Bettina-Nicola Lindner

Uña de Gato – stärkt das Immunsystem, bekämpft Entzündungen, schützt die Gelenke

VAK Verlag

ISBN-13: 9783867312172

Überprüfen Sie auch

Donald R. Yance Adaptogene in der medizinischen Kräuterheilkunde

Das große Standard- und Referenzwerk. Donald Yance vereint neue wissenschaftliche Erkenntnisse über die Heilung von …

Translate »