Home / Rezepte / Rezept des Monats Juli: Geröstetes Cashew-Kokos-Nussmus

Rezept des Monats Juli: Geröstetes Cashew-Kokos-Nussmus

Sommer – die Sonne scheint, der See oder Berg ruft und es muss schnell gehen morgens!

 So eine leckerere Creme mit Cashew ist super fix gemacht, schmeckt mega lecker, hält lange satt und gibt Dank der Nüsse auch ordentlich Power für einen aktiven Tag. Und Kokos macht das extra Sommer-Sonne-Karibik-FeelingJ 

Die Creme ist schön honig-süß ist, aber dafür mussten keine kleinen Bienchen arbeiten, das hat Danny von Vegablum für Euch erledigt:)

Zutaten:

  • 1 1/4 Tassen Cashewkerne
  • 1/4 Tassen Kokosraspeln
  • Röste die Cashews und die Kokoraspeln vorsichtig in einer Pfanne an
  • Zerkleinere alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer für 5-8 Minuten, bis du die gewünschte Konsistenz erreichst.
  • Gibt Zum Süßen 1 TL Wonig from Vegablum hinzu und mixihn unter
  • Serviere das Cashewmus als Topping zu Müslibowls oder als Brotaufstrich. Außerdem ist es super lecker zu Datteln und Apfel als Snack.

Dieses Rezept und mehr findet Ihr auch auf dem Blog Great Vegan Delights

Und das Interview mit den fleißigen Bienchen von Vegablum findet Ihr in unserer Audiothek HIER. Erfahrt welche leckeren veganen Alternativen zu Honig und Met es so gibt.