Home / Service / Rezepte / Rezept des Monats September: Madeleines

Rezept des Monats September: Madeleines

Zutaten:
90 g vegane Margarine
3 Eiersatz (zb 3 EL Sojamehl + 6 EL Wasser)
90 g Rohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
90 g Dinkelmehl
vegane dunkle Schokolade
ein paar Mandelstifte

Zubereitung:

Die Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. In einer Schüssel den Eiersatz mit dem Rohrzucker vermischen und die geschmolzene Margarine dazu rühren.
Das Mehl ebenfalls unterrühren und alles zu einem glatten Teig verrühren.
Die Madeleines-Form kurz einfetten und mit zu 2/3 Teig befüllen. Bei 200°C Umluft ca. 8 min backen.
Vorsicht, es kann sehr schnell gehen, dass die Madeleines schwarz werden. Daher am besten in der Nähe bleiben und immer mal nachschauen.

Die Schokolade in einem Topf schmelzen. Die abgekühlten Madeleines zur Hälfte eintauchen und ein paar Mandelstifte aufbringen. Abkühlen lassen und genießen!

Das Rezept kommt von Sabrina von Vegtastisch. Vielen Dank dafür.

Überprüfen Sie auch

Rezept des Monats November : Kürbis-Kokos-Suppe

Vegane Kürbis-Kokos-Suppe1 kg Gramm Hokkaido500 Gramm Karotte1 große Zwiebel1 EL Alsan Margarine1 Liter Gemüsebrühe600 Milliliter …

Translate »