Home / Service / Rezepte / Rezept des Monats April: Der besser als Beyond-Meat Burger

Rezept des Monats April: Der besser als Beyond-Meat Burger

Alle reden und schwärmen vom Beyond-Meat-Burger. Und tatsächlich, das Produkt ist toll um Nicht-Veganer von der pflanzlichen Ernährung zu Überzeugen. Aber vegane Patties können viel mehr und das mag Franz Dumfart mit diesem Pilz-Burger-Rezept zeigen. Richtig herzhafter Geschmack, gesunde Zutaten und sehr einfach gemacht.

 

Zutaten für 16 Patties:

– 1 Zwiebel

– 125 g Tofu, geräuchert

– 400 g Champignons

– 1 EL Olivenöl

– 250 g Kidneybohnen, gegaart

– 150-200 g Semmelbrösel

– 2 EL Sojasauce

– ½ TL Salz

– Gewürze eurer Wahl (zb: Paprikapulver edelsüß, Koriander, etc)

 

Zubereitung:

– Zwiebeln schälen und grob würfeln

– Tofu würfeln in 1-2 Zentimeter große Stücke

– Champignons waschen und vierteln

– Eine beschichteten Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und Zwiebeln und Tofu glasig anbraten

– Danach Champignons hinzugeben und auf mittlerer Hitze 5-8 Minuten anbraten lassen

– Danach Kidneybohnen hinzugeben, vermengen, Deckel raufgeben und weitere 5-10 Minuten auf schwacher Hitze dünsten lassen

– Den Pfanneninhalt in einen Mixbehälter geben und zerkleinern

– In eine Schüssel geben und mit Semmelbrösel vermengen bis der Teig formbar und zäh ist

– Patties formen und in einer beschichteten heißen Pfanne mit genügend Öl auf beiden Seiten jeweils 4 Minuten anbraten

– Abtropfen auf einem Küchentuch und zum Beispiel in einem Burger servieren

 

 

Vielen Dank an Franz Dumfart für dieses Rezept. Weitere tolle Rezepte gibt es auf seinem Youtube Kanal.

Check Also

Rezept des Monats Juli : Sommerliche Pasta mit Artischocken und Minze

SOMMERLICHE PASTA MIT ARTISCHOCKEN UND MINZE ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN: 250g Pasta Eurer Wahl 5 …

Translate »