Tagesthema >Rohkost Teil 5 – Paul Wollersheim

11.02.2021

In unserer Serie zum Thema Rohkost gibt es heute Teil 5. Wir sprechen mit Paul Wollersheim, den Gründer von Bianco di Puro. 1996 bekam er die Diagnose Multiple Sklerose und hat 2 Jahre versucht, die Krankheit schulmedizinisch zu behandeln. 1998 kam der nächste Schub und er begann, die Medikamente abzusetzen und stattdessen verschiedenste Bücher zu studieren, seine Ernährung umzustellen und sich der Alternativmedizin zu widmen. Wie es ihm heute geht, wie es zu Bianco di Puro kam und viel mehr in diesem Beitrag.

[smartslider3 slider=“3″]

Share

EnglishDeutsch