Home AudiobeitrĂ€ge 🎧 Rindenmedizin

🎧 Rindenmedizin

Die Apotheke der Knochenrichter, Holzknechte und Hebammen

von Redaktion

02.01.2024

Die traditionelle Volksmedizin der „Boalrichter“ – der Knochenrichter, der Holzknechte und der Hebammen erzĂ€hlt von den altbewĂ€hrten, vielfĂ€ltigen Verwendungen der Rinden von BĂ€umen, StrĂ€uchern und Wurzeln.
Die Rinde ist die „Haut“ des Baumes oder Strauches, so verwendete man sie frĂŒher zur Hautpflege ebenso wie bei Verletzungen, bei EntzĂŒndungen oder fĂŒr die Verdauung. Aus Birkenrinde wurde ein Powertrunk verabreicht, Ahornrinde war der „alte Gichtheiler“, Buchenrinde wurde zur Wundheilung verwendet, aus Wildrosen/Eichen- und Weidenrinde wurde fĂŒr kleine Kinder ein Absud gegen Hauterkrankungen zubereitet. Die Autorin Eunike Grahofer sammelt seit Jahrzehnten diese „wilde Medizin“ und hat hierzu bereits zahlreiche BĂŒcher verfasst. Sie erzĂ€hlt vom alten Wissen, den alten Geschichten, den ZusammenhĂ€ngen, den optimalen Erntezeiten und den Verarbeitungsweisen mit einfachsten Zutaten.
Mit vielen Hausmittel- und Kochrezepten, die sich seit Jahrhunderten bewÀhrt haben!

 

Eunike Grahofer

 

 

Anzeigen

You may also like

Diese Website verwendet Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um der Website zu helfen, eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Im Allgemeinen werden Cookies verwendet, um Benutzereinstellungen beizubehalten, In der Regel verbessern Cookies Ihr Surferlebnis. Möglicherweise ziehen Sie es jedoch vor, Cookies auf dieser Website und auf anderen zu deaktivieren. Akzeptieren

Privacy & Cookies Policy