Home / Tag Archives: Katzen

Tag Archives: Katzen

Qualzucht: Die grausame Jagd nach Perfektion

Die neueste Ausgabe von DU UND DAS TIER widmet sich den Tieren, die unter den Auswüchsen des heutigen Zuchtwahns leiden müssen. Das Magazin des Deutschen Tierschutzbundes beleuchtet die Folgen des grausamen Strebens nach vermeintlicher Perfektion, vor dem weder Schoßhunde noch Exoten noch die Tiere in der Landwirtschaft sicher sind. Neben dem Titelthema geht es im aktuellen Heft unter anderem um das Kälberleid in der Milchproduktion, Tierheime in Corona-Zeiten und die Faszination der Rabenvögel. Katzen ohne Haare, Goldfische, die nur nach oben schauen können oder Sauen, die mehr Ferkel zur Welt bringen, als sie Zitzen haben: Die von Profit und menschlichen …

Mehr Lesen

Tagesthema > Tierheim am See in Eisenhüttenstadt

05.06.2020 Auch Tierheime leiden unter den Folgen der aktuellen Corona Situation. Sie müssen ihre Türen für ehrenamtliche Helfer schließen, um ihre Mitarbeiter zu schützen. Sie können weniger Tiere in ein neues Zuhause vermitteln und nehmen doch immer neue Schützlinge auf. Zudem erhalten sie immer weniger Spenden. Wie die Situation im Tierheim am See aussieht, haben wir bei einem Besuch vor Ort mit Jana Feister, der Gründerin vom Tierheim am See in Eisenhüttenstadt besprochen.   Hier geht es direkt zur Webseite vom Tierheim am See

Mehr Lesen

Tagesthema > Haustiere und Corona

02.04.2020 Bisher nahm man an, dass Haustiere vor dem Coronavirus weitestgehend sicher sind. Dann wurde das neue Virus bei einer Katze in Belgien nachgewiesen. Warum wir aber nach aktuellem Stand trotzdem keine Angst haben müssen, sagt uns Professor Barbara Kohn von der FU Berlin.      

Mehr Lesen

Ermittlungen gegen Tierversuchslabor in Niedersachsen

Leipzig (MDR) (ots) Das Veterinäramt Harburg hat gegen das Labor LPT (Laboratory Pharmacology and Toxicology) ein Verfahren wegen Rechtsverstößen gegen den Tierschutz eingeleitet. “FAKT” und die “Süddeutsche” hatten der Behörde im Vorfeld Bilder vorgelegt, die in der Einrichtung entstanden sein sollen. Die Aufnahmen stammen von Cruelty Free International und der SOKO Tierschutz. Sie zeigen Hunde, die stark bluten, gefesselte Affen, die sich offenbar gegen die Fixierung wehren und Katzen, denen mit Gewalt Blut abgenommen wird. Auf Anfrage von “FAKT” und der “Süddeutschen” erklärte LPT, in dem Unternehmen würden präklinische Studien durchgeführt, bevor Substanzen am Menschen getestet werden würden. Bisher habe …

Mehr Lesen

Tagesthema > Tierschutz im Irak

21.06.2019 Tierschutz im Irak? Sehr schwer vorstellbar, aber Marion Löcker vom österreichischen Tierschutzverein Robin Hood war jetzt schon zum zweiten Mal vor Ort. Wie die Situation ist, wie es den Tieren geht und vor allem wie die Menschen die im Kriegsgebiet leben auf Tierschutz reagieren, erfahren wir heute im Tagesthema . Infos unter https://robinhood-tierschutz.at/

Mehr Lesen

Tagesthema > Tötungsstation in Rumänien

19.10.2018 Die 28-jährige Svenja Gruszeczka aus dem Ruhrgebiet ist Bloggerin und berichtet aus den Bereichen Tierschutz, Nachhaltigkeit und veganer Lifestyle. Sie selbst ist seit über 10 Jahren imTierschutz in Deutschland und im Ausland aktiv und hat im Oktober beiihrer Rumänienreise zum zweiten Mal eine Tötungsstation besucht. Im heutigen Tagesthema beschreibt sie ihre Eindrücke.

Mehr Lesen

Tierschutz-Appell an Katzenhalter: #RegistrierDeinTier

Zum Internationalen Tag der Katze appelliert der Deutsche Tierschutzbund an alle Katzenhalter, ihre Tiere nach dem Chippen auch registrieren zu lassen. Der Verband hat dazu die Kampagne #RegistrierDeinTier (www.registrier-dein-tier.de) gestartet. Mehr als die Hälfte aller Katzen und Hunde sind derzeit nicht in einem Haustierregister registriert*. Wird ein vermisstes Tier von einem Finder aufgegriffen oder landet im Tierheim, ist es jedoch ohne Registrierung schwierig, den Halter ausfindig zu machen.   „Insbesondere Besitzer von Katzen kennen die Sorge, wenn ihre Lieblinge nicht wie gewohnt nach Hause kommen. Es kommt leider vor, dass neugierige Katzen in Kleintransporter oder andere Fahrzeuge springen und so …

Mehr Lesen

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich seit Jahren dafür einsetzt, dass Kommunen mit Streunerkatzenproblematik entsprechende Regelungen treffen, ist dies ein Grund zur Freude. In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, weil sie entweder bereits auf der Straße geboren wurden, entlaufen sind oder ausgesetzt beziehungsweise zurückgelassen wurden. „Ohne Hilfe durch den Menschen können diese freilebenden verwilderten Hauskatzen kaum überleben und leiden erheblich unter Hunger, Krankheiten und Verletzungen“, erklärt Dr. Cristeta Brause, Tierärztin und Projektmanagerin Streunerkatzen bei TASSO. Da die unkontrollierte Vermehrung …

Mehr Lesen

Der Tiger in der guten Stube

Katzen sind unsere liebsten Haustiere. Im Laufe ihrer gemeinsamen Geschichte mit uns wurden sie zu einer der erfolgreichsten Tierarten auf diesem Planeten. Und heute herrschen sie über Hinterhöfe, ferne antarktische Inseln und unsere Wohnzimmer … und einige sind zu Stars des Internets geworden, die höhere Klickzahlen erreichen als so manche Hollywood-Größe. Aber wie haben Katzen diese Dominanz erreicht? Anders als Hunde haben sie für uns keinen praktischen Nutzen. Sie sind miserable Rattenjäger und gleichzeitig eine Bedrohung für viele Ökosysteme. Und doch lieben wir sie. Um unsere Hausgenossen besser zu verstehen, macht sich Abigail Tucker auf die Reise zu Züchtern, Umweltaktivisten …

Mehr Lesen
Translate »