Home Allgemein Buchtipps Mai 2024

Buchtipps Mai 2024

Unsere Empfehlungen

von Redaktion

Buchtipps Mai 2024

GemĂŒse mit GĂ€rfaktor: Tauch ab mit Kimchi, Kombucha und Co.! Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt. Es blubbert und zischt, prickelt und gluckst, erstrahlt in allen Farben der Welt und wird dich auf eine sagenhafte Geschmacksreise mitnehmen. Was hier los ist? Ist doch klar: Fermentieren, Baby! Schick dein GemĂŒse auf Tauchstation, zĂŒchte deine eigenen Bakterienkulturen – und schaff dir damit unglaubliche Gerichte und GetrĂ€nke, die nicht nur einzigartig schmecken, sondern mit ihren vitaminreichen und probiotischen Inhaltsstoffen auch noch richtig guttun. Nase rĂŒmpfen? Nicht doch: Was anfangs etwas gewöhnungsbedĂŒrftig anmutet, wird dich schnell in seinen Bann ziehen. Eins ist klar: Wer einmal anfĂ€ngt, hört nicht mehr auf. Ab jetzt bist du stĂ€ndig auf der Suche nach neuen Rezepten, sprichst deinem Sauerteig gut zu, zĂ€hlst EinmachglĂ€ser beim Einschlafen und bringst deine Vorratsregale fast zum EinstĂŒrzen. Deine wilde, saure Seite kommt zum Vorschein – du wirst zum Fermentier!

Marcel Kruse, Geru Pulsinger, Magic Fermentation. Fermentieren, bis die GlĂ€ser ĂŒberschwappen. 150 Rezepte: fĂŒr GemĂŒse, Obst, Sauerteig, Joghurt, Kefir und Kombucha. ISBN 978-3-7066-2686-6. 304 Seiten, gebunden. Verlag: Löwenzahn

 

Brot sucht Aufstrich

Kein Brot ohne Aufstrich! Ob vegan, veggie, mit Fisch, sĂŒĂŸ oder wunderschön angerichtete Butter Boards (der neuste Foodtrend erstmals in einem Buch) – in diesem Rezeptebuch mit ĂŒber 60 Rezepten finden Sie eine riesige Auswahl an selbstkreierten Brotaufstrichen fĂŒr jeden Geschmack und jeden Tag. Bestsellerautorin Valesa Schell gibt zudem zu jedem Rezept eine Brotempfehlung und viele Tipps, wie man die Aufstriche (& -reste) weiterverwerten kann wie Pastasoßen, Dips oder Flammkuchen-Streiche. Als nĂŒtzliches Extra finden Sie im Buch außerdem viele Anleitungen fĂŒr die veganen Grundlagen wie KĂ€se, Jogurt etc., mit denen im nĂ€chsten Schritt schmackhafte vegane Aufstriche kreiert werden können.

Valesa Schell

Brot sucht Aufstrich. Spiegel-Bestseller-Autorin. 60 Rezepte fĂŒr herzhafte und sĂŒĂŸe Brotaufstriche + Butter Boards. Mit Brotempfehlungen und vielen veganen Varianten. Valesa Schell. 2023. 168 S., 60 Farbfotos, geb. ISBN 978-3-8186-2049-3. € 18,00. Verlag: Ulmer

 

Leftover

Zuviel eingekauft, schlecht geplant oder einfach vergessen? Mit diesem intuitiven Kochbuch mit den wunderschönen Foodfotos von Vivi d’Angelo kein Problem, denn Koch Vincent Fricke zeigt, wie man mit Resten aus dem KĂŒhlschrank nachhaltig kochen kann. Mit ĂŒber 70 einfachen Rezeptideen fĂŒr Suppen, Salate, Pestos und Chutneys, Reste vom Lieferservice, Bratenreste, Brotreste, Desserts und Kuchen kannst du ganz easy die Lebensmittelverschwendung bei dir zu Hause beenden. Außerdem gibt der Autor im Buch hilfreiche Tipps und Tricks zur Organisation, dem Einkauf sowie der Lagerung von Lebensmitteln und erklĂ€rt, welche Lebensmittel und GewĂŒrze du immer im Haus haben solltest.

Vincent Fricke, Vivi D’Angelo, Thomas Euler

Leftover. In deinem KĂŒhlschrank steckt mehr, als du denkst. Vincent Fricke, Vivi D’Angelo, Thomas Euler. 2023. 256 S., 120 Farbfotos, geb. ISBN 978-3-8186-2096-7. € 30,00. Verlag: Ulmer

 

Zu Gast bei Frida Kahlo

Authentische mexikanische Gerichte inspiriert von der Ikone Frida Kahlo

Die echte mexikanische KĂŒche der Frida Kahlo

Frida Kahlo hat mit ihrem Wirken und ihrem Streben nach gesellschaftlicher VerĂ€nderung Generationen von Frauen weltweit beeinflusst und bewegt. Sie ist eine der am hĂ€ufigsten veröffentlichten KĂŒnstlerinnen ĂŒberhaupt. Neben der Malerei liebte sie die traditionelle mexikanische KĂŒche und ausgedehnte EinkĂ€ufe auf dem Markt von CoyoacĂĄn. Mole, Tamales und Enchiladas zĂ€hlten zu Ihren Lieblingsgerichten. Ihr berĂŒhmtes Mole-Poblano-Rezept, eine Schokoladen-Chili-Sauce, hĂ€ngt heute im Frida-Kahlo-Museum in Mexico City. Im Jahr 2010 wurde die authentische mexikanische KĂŒche zum Weltkulturerbe erklĂ€rt. Sie zĂ€hlt zu den vielfĂ€ltigsten und aufregendsten KĂŒchen der Welt, ein Titel, der neben den Fertigkeiten und dem kulinarischen Reichtum, die fĂŒr die Zubereitung ihrer Gerichte erforderlich sind, auch kulturelle und soziale Werte wie Nachhaltigkeit umfasst. Die Rezepte, so wie Frida Kahlo sie geliebt hat, sind in deutscher Sprache bisher wenig beschrieben. Sie sind oft etwas zeitintensiver und zutatenreicher als die „europĂ€isierten“ mexikanischen Rezepte, die hierzulande eher ĂŒblich sind, belohnen aber durch intensive Geschmackserlebnisse und Aromen.Die renommierte Köchin Gabriela Castellanos wuchs in einer Region Mexikos auf, die auch Frida Kahlo stark prĂ€gte, heute ist sie KĂŒchenchefin ihres eigenen mexikanischen Restaurants in der Schweiz und hat sich auf die Spuren der Rezepte Frida Kahlos gemacht. Es gelingt ihr dabei, die Original-Rezepte und -Zubereitungen zu bewahren, aber auch Alternativen aufzuzeigen, wenn Zutaten oder traditionelle KĂŒchenutensilien gerade nicht verfĂŒgbar sind.

Zu Gast bei Frida Kahlo

Authentische mexikanische Gerichte inspiriert von der Ikone Frida Kahlo

Castellanos, Gabriela. Fotografien von SchĂŒler, Hubertus

ISBN 978-3-95453-286-5.  192 Seiten, 113 Fotos. Verlag Becker Joest Volk

 

Marlene Kelnreiter

KĂ€seglĂŒck

Durch Almwiesen streifen, in Molke eintauchen, KĂ€se selber machen

Dieses Buch wird klimafreundlich hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt

KĂ€se und Milchprodukte selbst herstellen? Easy cheesy. DafĂŒr brauchst du keinen Sommer auf der Alm zu verbringen, und auch das Melken kannst du anderen ĂŒberlassen. Denn die meisten Zutaten fĂŒr die KĂ€se-Ekstase lagern bereits in deiner KĂŒche. Marlene Kelnreiter zeigt dir, wie du den Kochlöffel richtig schwingst, deinen alten Joghurtbecher zur KĂ€seform upcyclest und aus welcher Milch die feinsten Produkte entstehen. Von KĂ€se-Basics ĂŒber vegane Fermentationswunder bis hin zur richtigen Lagerung – jetzt heißt es nur noch: weiß sehen und KĂ€se machen!

Marlene Kelnreiter

KĂ€seglĂŒck

KĂ€se einfach selber machen. Über 40 easy cheesy Rezepte fĂŒr zuhause: Joghurt, Ayran, FrischkĂ€se, Burrata, Paneer, Mozzarella und ganz viel Weich-, Schnitt- und HartkĂ€se

ISBN 978-3-7066-2978-2

168 Seiten, gebunden. Verlag: Löwenzahn

You may also like

Diese Website verwendet Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um der Website zu helfen, eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Im Allgemeinen werden Cookies verwendet, um Benutzereinstellungen beizubehalten, In der Regel verbessern Cookies Ihr Surferlebnis. Möglicherweise ziehen Sie es jedoch vor, Cookies auf dieser Website und auf anderen zu deaktivieren. Akzeptieren

Privacy & Cookies Policy