Home / Tag Archives: Bayerische Schlösser

Tag Archives: Bayerische Schlösser

Tierischer Nachwuchs im Schwanenteich

Die beiden schwarzen Trauerschwäne vom Schwanenteich im Park Rosenau haben Nachwuchs. Fünf Küken sind vor wenigen Tagen geschlüpft. Über die gefiederten Kleinen freut sich die Bayerische Schlösserverwaltung ganz besonders, denn die schönen Elternvögel sind seit zwei Jahren regelrechte Stars. Als die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg 2017 einen Artgenossen für einen einsamen Trauerschwan suchte, meldeten sich Hinweisgeber aus der ganzen Welt. Auch die Presse nahm international Anteil am Schicksal des schwarzen Schwans. Dank des regen Interesses der Öffentlichkeit konnte sehr bald ein zweiter Vogel von einem Züchter aus Ingolstadt in den See entlassen werden. Von Anfang an herrschte Harmonie zwischen den …

Mehr Lesen

Trauerschwan im Schlosspark Fantaisie stirbt nach Angriff durch freilaufenden Hund

Durch einen weiteren bedauerlichen Vorfall machen Trauerschwäne in den Schlossparks der Bayerischen Schlösserverwaltung in diesem Jahr ihrem Namen alle Ehre: Nachdem im Mai ein Trauerschwan im Schlosspark Rosenau vermutlich von einem Fuchs gerissen wurde, ist nun ein weiterer Verlust im Schlosspark Fantaisie in Donndorf bei Bayreuth zu beklagen. Dies ist besonders bedauernswert, denn es hätte verhindert werden können: Der Schwan starb an Verletzungen, die ihm von einem freilaufenden Hund zugefügt worden waren, obwohl im Park ein Anleingebot gilt. Die Hundebesitzer waren nach dem Vorfall noch vor Ort geblieben und zeigten sich sichtlich betroffen. Herr Neidhardt, Gartenbaumeister im Park Fantaisie, betont, …

Mehr Lesen
Translate »