Home / Tag Archives: Julia Klöckner

Tag Archives: Julia Klöckner

Tagesthema > Macht Klöckner uns krank?

07.10.2020 Macht Klöckner uns krank? Diese durchaus provokative Frage stellt Philosoph und Tierrechtler Gregor Nottebom heute für uns im Tagesthema. Wer am Corona Virus stirbt, entscheidet nicht zuletzt der Wirt. Foto Klöckner: G.Nottebom  

Mehr Lesen

Metallkorsett für Muttersauen endlich verbieten

Berlin, 03. März 2020. Campact und foodwatch haben die Grünen aufgefordert, die geplante Verlängerung der Kastenstand-Haltung von Muttersauen zu stoppen. Die beiden Organisationen demonstrierten am Dienstag vor dem Bundesagrarministerium in Berlin. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hatte dort mit Vertreterinnen und Vertretern der Landesregierungen über die geplante Überarbeitung der Nutztierhaltungsverordnung beraten. Julia Klöckner will die Haltung von Muttersauen in Kastenständen für 17 weitere Jahre erlauben. Die Landesregierungen mit grüner Beteiligung haben jedoch eine absolute Mehrheit im Bundesrat und könnten die Pläne – bereits durch Stimmenthaltung – stoppen. Schon mehr als 380.000 Menschen haben sich in einer Online-Petition von Campact und foodwatch …

Mehr Lesen

Deutscher Tierschutzbund droht Klöckner mit Strafanzeige

Der Deutsche Tierschutzbund droht Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner mit einer Strafanzeige wegen des Verdachts auf Meineid und Tierquälerei – sollte die von ihr vorgelegte Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung, speziell zur Haltung von Sauen in Kastenständen, in Kraft treten. Der Verordnungsentwurf bedeutet eine Verschlechterung für die Tiere und verstößt damit gegen das Staatsziel Tierschutz und somit gegen das Grundgesetz. Der Deutsche Tierschutzbund hat die Mitglieder des Agrarausschusses aufgefordert, bei ihrer Sitzung am 27. Januar dem Entwurf die Zustimmung zu verweigern.   „Mit der Verschlechterung der Sauenhaltung droht nach der Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration der nächste Angriff auf den Tierschutz – und geht in …

Mehr Lesen

Tagesthema > Wildtiere raus aus dem Zirkus

04.07.2019 Deutschland ist eines der letzten EU-Länder ohne ein Wildtierverbot im Zirkus. Verschiedene Gruppen und Animals United haben jetzt ihre Forderungen nach einem Wildtierverbot begründet. Heute wird ein Brief an die Bundesregierung geschickt. Ein Verbot wäre ein Meilenstein hin zum tierfreien Zirkus. Was für Forderungen das sind, welche Tiere noch profitieren, darüber haben wir mit André Klussmann von Animals United gesprochen. München, 04. Juli 2019 – Ein Bündnis von mehr als 20 Tierschutzorganisationen und Unterstützer_innen startet heute die deutschlandweite Kampagne „Wildtiere raus aus dem Zirkus. Jetzt!“. Ziel ist ein Verbot der Wildtierhaltung in allen deutschen Zirkussen. Dressur, Transport und Haltungsbedingungen …

Mehr Lesen
Translate »