Home / Tag Archives: Naturschutz

Tag Archives: Naturschutz

Tag des Artenschutzes: BUND Brandenburg fordert sieben Schritte für den Stopp des Artenverlustes

Der starke Rückgang bei den meisten Insektenarten und vielen Vogelarten ist inzwischen allgegenwärtig. Laut dem jüngsten Bericht des Weltbiodiversitätsrats (IPBES) sind eine Million Arten in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vom Aussterben bedroht, wenn es zu keinen grundlegenden Änderungen bei der Landnutzung, beim Umweltschutz und der Eindämmung des Klimawandels kommt. Dazu fordert der BUND Brandenburg die Umsetzung von sieben Schritten. “Es ist hinlänglich belegt, dass der Artenverlust vor allem in der Agrarlandschaft abläuft und dort durch die intensive Landwirtschaft verursacht wird”, so Carsten Preuß, Landesvorsitzender des BUND. Durch den großflächigen Anbau von Monokulturen, die dann intensiv mit Pestiziden behandelt werden, kam es in den vergangenen Jahren zunächst zu einem großen Insektensterben, das dann weitreichende Folgen für die …

Mehr Lesen

NABU fordert strenge Handelsverbote für Eisbären und Nashörner

Noch bis zum 28. August entscheiden über 2.000 Delegierte aus 183 Staaten auf der Konferenz des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES) über die Regelung des internationalen Handels mit bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Auch die NABU International Naturschutzstiftung ist vor Ort und fordert streng regulierte internationale Handelsverbote und ein Verbot der Trophäenjagd auf Eisbären und Nashörner, um die Arten vor dem Aussterben zu schützen. „Der internationale Wildtierhandel hat dramatische Folgen für Eisbären und Nashörner. Besonders in Asien werden astronomische Summen mit dem Verkauf von Nashorn-Horn und Eisbärfellen erzielt. Im Fall von Eisbären ist dieser Handel sogar legal“, sagte Thomas Tennhardt, NABU-Vizepräsident und Vorsitzender …

Mehr Lesen
Translate »