Home / Tag Archives: Wildtierverbot

Tag Archives: Wildtierverbot

Wildtierverbot im Zirkus muss sämtliche Arten umfassen

Aktuellen Medienberichten zufolge will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in den kommenden Wochen einen Entwurf für ein Verbot problematischer Tierarten im Zirkus vorlegen. Beispielhaft werden Giraffen, Flusspferde und Nashörner genannt. Der Deutsche Tierschutzbund reagiert irritiert auf diese Ankündigung, da ein Verbot der genannten Tierarten gerade einmal drei Individuen betreffen würde. Da die systemimmanenten Tierschutzprobleme sämtliche Arten von Wildtieren im Zirkus betreffen, haben die Tierschützer Klöckner schriftlich um Stellungnahme gebeten – und ein umfassendes Verbot gefordert. „In Deutschland werden gerade einmal zwei Giraffen und ein Flusspferd in Zirkussen mitgeführt. Würde sich der angekündigte Entwurf nur auf diese Tierarten beziehen, wäre dies ein schlechter …

Mehr Lesen

Tagesthema > Wildtiere raus aus dem Zirkus

04.07.2019 Deutschland ist eines der letzten EU-Länder ohne ein Wildtierverbot im Zirkus. Verschiedene Gruppen und Animals United haben jetzt ihre Forderungen nach einem Wildtierverbot begründet. Heute wird ein Brief an die Bundesregierung geschickt. Ein Verbot wäre ein Meilenstein hin zum tierfreien Zirkus. Was für Forderungen das sind, welche Tiere noch profitieren, darüber haben wir mit André Klussmann von Animals United gesprochen. München, 04. Juli 2019 – Ein Bündnis von mehr als 20 Tierschutzorganisationen und Unterstützer_innen startet heute die deutschlandweite Kampagne „Wildtiere raus aus dem Zirkus. Jetzt!“. Ziel ist ein Verbot der Wildtierhaltung in allen deutschen Zirkussen. Dressur, Transport und Haltungsbedingungen …

Mehr Lesen
[wds id="2"]