Rezept des Monats Januar – Herzhaftes Schichtgemüse von Polina

Januar 2021

Polina rockt bei Vly das Community Management und ist auf Instagram und Facebook da. Vielleicht hat sie sogar schonmal deine Rezeptinspiration auf Instagram bewundert oder dein Feedback mit dem Team geteilt. Ihr Lieblingsrezept ist veganes Chanakhi – Schichtgemüse nach georgischer Art. Das Rezept reicht für 4-6 Personen und sieht einfach grandios aus.

Zutaten:
• 3 Paprikaschoten ( Rot, Gelb, Grün ), aber wer mag kann auch Rot, Rot, Rot – in Halbringe geschnitten
• 1 Chilli
• 30g Koranderblätter, frisch gehackt
• 30g Petersilienblätter, frisch gehackt
• 30g Dill, frisch gehackt
• 30g Basilikumblätter, frisch zerpflückt
• 200ml Pflanzliches Öl• 3 große Auberginen – in 1cm dicke Scheiben geschnitten
• 500g große Kartoffeln – in 1cm dicke Scheiben geschnitten
• 800g gehackte Tomaten ( zwei Dosen )
• 3 Zwiebeln in Scheiben geschnitten
• 5 Knoblauchzehen – zerdrückt mit Knoblauchpresse oder am Sieb gerieben

Zubereitung
• Die Paprikastücke, Chilli und die Kräuter in einer Schüssel vermengen und beiseite stellen.
• Einen großen Topf mit Öl füllen bis der Boden bedeckt ist, das restliche Öl beiseite stellen.
• Eine Schicht Auberginen in den Topf legen, gefolgt von je einer Schicht Kartoffeln, darauf der Paprika-Kräuter-Mix, stückige Tomaten und darauf die Zwiebelscheiben. Vorgang wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Zwischen den Schichten immer mal wieder etwas salzen und pfeffern.
• Den Knoblauch mit 120ml Wasser vermengen und das Gericht übergießen gefolgt vom restlichen Öl. Etwas Salz und Pfeffer und ab geht die Post.
• Deckel drauf und circa 40-50 Minuten bei mittlerer Temperatur garen, bis das Gemüse weich ist.

Zum Servieren Reis, kann aber auch ohne verspeist werden. Polina holt sich zu diesem Gericht gerne libanesisches Fladenbrot.

 

Danke an Polina von Vly für das tolle Rezpt.

Share

EnglishDeutsch